„Mops mit Kinn!“

Wenn’s um Jobs mit Sinn geht, solltest Du genau hinhören.

Geers vitakustik Lindacher

Starte Deine Ausbildung zum/zur Hörakustiker/-in in einem Fachgeschäft ganz in Deiner Nähe

Wir stellen vor: ein wirklich spannender und zukunftsorientierter Beruf

Allein in Deutschland haben rund 15 Millionen Menschen Hörprobleme. Betroffen sind meist ältere Menschen, aber auch viele Jüngere und sogar Kinder leiden darunter, ihre Umwelt nicht genügend wahrnehmen zu können. Ob in Gesprächen, im Beruf oder im Verkehr: Wer schlecht hört, kann nur bedingt am Leben teilnehmen. Wer schon bald dafür sorgt, dass sie es wieder können? Du! In einer Branche mit Vollbeschäftigung!

Deine dreijährige Ausbildung hat es in sich

Du lernst mit modernster (Computer-)Technik das Hörvermögen Deiner Kunden zu testen, Du berätst zur Auswahl der Hörsysteme und passt die Geräte dem Kunden an.

Als Teil eines kleinen engagierten Teams im Sonova Fachgeschäft lernst Du mit einem Meister an Deiner Seite viele weitere Interessante Dinge:

  • Aufbau und Funktion des Ohres
  • Überprüfung von Hörsystemen
  • Durchführung von Hörtests
  • Abformung des äußeren Ohres
  • Beratung von Menschen mit Hörminderung
  • Ausarbeitung von Otoplastiken
  • Einstellung und Anpassung von Hörsystemen

Alle Wege führen nach Lübeck – in die Berufsschule für Hörakustiker und Hörakustikerinnen.

Eine Branchenbesonderheit ist der ausbildungsbegleitende Blockunterricht auf dem Campus Hörakustik in Lübeck. Hier erlernst Du die theoretischen Grundlagen, hier werden Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen.

Die Kosten für die acht Kurse á vier Wochen werden von uns komplett übernommen.

Unser Plus für Dich: Wenn Du zu den Besten gehörst, bekommst Du bei einem gutenNotendurchschnitt (pro Block) eine zusätzliche Prämie.

Wen wir suchen

Wenn Du keine Berührungsängste hast und ohne Scheu auf andere zugehst, wenn Du im engen Kontakt mit Menschen arbeiten willst und dazu noch kommunikativ bist, dann bist Du bei Sonova Retail Deutschland genau richtig. Denn die Beratung von Menschen mit einer Minderung des Hörvermögens verlangt viel Fingerspitzengefühl und Überzeugungskraft. Viele von ihnen gehen ungern zu Hörakustikern, weil sie sich ihre „Behinderung“ nicht eingestehen und nicht als Hörgeräteträger erkannt werden wollen.

Du siehst: In diesem Job zählen vor allem Deine Persönlichkeit und etwas handwerkliches Geschick – egal, ob du mit Abitur, Realschulabschluss, als Studienabbrecher oder Umschüler zu uns kommst.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Qualifizierte Ausbildung mit intensiver Betreuung bis zur Gesellenprüfung und darüber hinaus
  • optimale  Prüfungsvorbereitung und hohe Übernahmechancen
  • Regelmäßige Fortbildungen/Seminare in unserer Akademie in Dortmund sowie E-Learning-Angebote
  • Attraktive Aufstiegschancen (Weiterbildung zum Spezialisten, Meisterförderung, Fachgeschäftsleitung etc.)
  • Mögliche Standortwechsel durch bundesweites Netz an Fachgeschäften
  • bis zu 26 Urlaubstage

Wir machen Dich zum Meister deines Fachs!

Dass Du irgendwann Dein eigenes Geschäft und Team leiten wirst, ist bei Sonova bei entsprechender Leistung keine Frage. Schließlich bilden wir Gesellen auch zum Meister bzw. zur Meisterin aus.

 

 

Praktikum

Gerne kannst Du vor Deiner Ausbildung ein bezahltes Vorpraktikum (maximal drei Monate vor Beginn Deiner Ausbildung) absolvieren. Auch 3- bis 6-monatige Praktika in unserem Support Center in Dortmund sind in der Regel möglich.

Bewerber-Hotline: 0231 9760-626, E-Mail: bewerberservice.DE@sonova.com

Übrigens: Die Vergütung während des Praktikums vor Ausbildungsbeginn beträgt monatlich  450 € brutto. Und auch Dein Praktikum in der Zentrale zahlt sich auf Deinem Konto aus. Von deinem reichen Erfahrungsschatz ganz abgesehen.

Du interessierst Dich für ein Schülerpraktikum oder willst mal für einen Tag bzw. ein paar Tage oder Wochen – unbezahlt – in unser Unternehmen reinschnuppern? Auch diese Möglichkeit besteht. Frag einfach im Fachgeschäft deiner Wahl nach!

Umschulung

Für die Umschulung zum Hörakustiker gelten gesonderte Rahmenbedingungen. Die Starttermine für eine etwaige Umschulung sind jeweils der 1. August und 1. September eines Jahres. Zusätzlich gilt:

  • Die Ausbildungszeit beträgt zwei Jahre.
  • Der Besuch der Berufsschule in Lübeck ist verpflichtend, auch wenn sich der Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen befindet.
  • Der Kostenträger muss die Kostenübernahme schriftlich bestätigen. Denn Sonova Retail Deutschland übernimmt keinerlei Umschulungskosten, auch nicht für Aufenthalte in Lübeck.

Aktuelle Ausbildungsangebote

Klick Dich in die Anzeige, die Deinen Vorstellungen am Nächsten kommt – inhaltlich wie geografisch.


Zurzeit nichts dabei?

Dann bring Dich bei uns ins Gespräch – mit einer Initiativbewerbung. Fülle einfach  unser Formular aus. Wir schauen, ob wir Dir ein entsprechendes Angebot machen können und melden uns wieder bei Dir.

Was sollte meine Bewerbung beinhalten?

  • Persönliches Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Die letzten beiden Schulzeugnisse
Mehr Bewerbungstipps
Julia Tospann

Sie haben Fragen?

Zu Ihrer Bewerbung, unserer Arbeitswelt oder Ihren Entwicklungschancen bei uns?

Gerne beantworte ich Ihre Fragen. Rufen Sie einfach an oder schicken Sie mir eine E-Mail!

Julia Tospann
+49 231 9760 - 626

bewerberservice.DE@sonova.com
Lamin Arab

Sie haben Fragen?

Zu Ihrer Bewerbung, unserer Arbeitswelt oder Ihren Entwicklungschancen bei uns?

Gerne beantworte ich Ihre Fragen. Rufen Sie einfach an oder schicken Sie mir eine E-Mail!

Lamin Arab
+49 231 9760 - 627

bewerberservice.DE@sonova.com
Zum Seitenanfang
Schliessen